Sushi Bravocado

Gleich vier Mal könnt ihr Sushi Bravocado in Hamburg finden und ihr solltet nicht einfach daran vorbei laufen. Wir haben uns das Restaurant in Altona um die Ecke von Ikea genauer angeschaut.

Angefangen haben wir mit einer Tom Kha Gai Suppe – die Tage werden ja auch wieder kälter und da ist eine heiße Kokossuppe genau das Richtige. Als Hauptgerichte hatten wir Teriyaki Huhn mit frischem Gemüse und eine Sushi Platte mit der besonders leckeren Wakimi Lachs Special Roll, einer für uns kreierten Special Roll mit Avocado und ein paar Nigiri. Der Fisch war wirklich frisch und die Rollen sehr schön angerichtet. Getrunken haben wir grünen Tee und Jasmin Tee, die beide in typischen Teekannen serviert wurden. Zu unser großen Freude gab es auch noch ein Dessert und zwar eine gebackene Banane mit Honig und Nüssen und das war ein fantastischer Abschluss.

Das Restaurant ist klein, aber dafür sehr gemütlich mit seinen holzvertäfelten Wänden. Auch das Personal ist gastfreundlich und man fühlt sich direkt wohl.

vegane und vegetarische Optionen

Große Bergstraße 247, 22767 Hamburg

Hoheluftchaussee 28, 20253 Hamburg

Hummelsbütteler Landstraße 1, 22335 Hamburg

Europapassage, Ballindamm 40, 20095 Hamburg